Support / FAQ

Smart Homes sind für viele von uns neues Gebiet. Das verstehen wir, deshalb versuchen wir auch stehts, Ihr Smart Home Erlebnis so gut und einfach wie möglich zu gestalten.

Falls bei Ihnen Probleme auftreten und/oder Sie eine Frage zu unseren Produkten haben, bitten wir Sie, sich bei folgenden Support-Lines zu melden:

https://www.fibaro.com/de/support/

 Deutsch

10:00 - 17:00 CET

support-de@fibaro.com

DE: +49 2932 51068 112

https://intuitech.de

Englisch und Polnisch

10:00 - 18:00 CET

support@fibaro.com

EN/PL: +48 61 880 1000

 

 

Bei Fragen zum Webshop, Einkauf oder Dritthersteller-Produkten
können Sie sich auch gerne an uns direkt wenden:

office@emp-gmbh.at oder fibaro@emp-gmbh.at

Tel.: +43 664 130 1468

 


FAQ / Frequently Asked Questions

  • Mein Batterie-Gerät lässt sich nicht updaten?

Batterie-Geräte (z.B. FIBARO Motion Sensor, usw.) sollten zum Updaten in die direkte Nähe der Zentrale gebracht werden. Demontieren Sie Ihr Gerät und legen Sie es in die unmittelbare Nähe (max. 10m) Ihres FIBARO Home Centers.

 

  • Mein Modul/Gerät lässt sich nicht anlernen bzw. entfernen?

Dafür kann es viele Gründe geben:

  1. Batterie-Geräte müssen zum Ein-/Auslernen meist in die unmittelbare Nähe (max. 10m) des Home Centers gebracht werden.
  2. Sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Produkts nach, wie Sie es in den Einlernmodus versetzen. Manche Dritthersteller-Produkte verwenden andere Mechanismen um diesen Modus zu aktivieren. FIBARO Produkte verwenden meist den 3-fach Druck auf den B-Knopf. Es gibt Produkte, welche 1-faches Drücken oder Halten des Knopfes benötigen, oder bei denen eine Kombination aus mehreren Knöpfen gedrückt werden muss.
  3. Prüfen Sie die Position der Antenne. Falls das Produkt eine externe Z-Wave Antenne besitzt (z.B. FIBARO Unterputz-Module), prüfen Sie ob die Antenne frei liegt und nicht versteckt oder blockiert wird.
  4. Prüfen Sie, ob sich das Modul/Gerät in Reichweite befindet. Ist Ihr Modul zu weit von der Zentrale oder anderen Z-Wave Geräten entfernt, könnte es eventuell keine Funkverbindung aufbauen. Auch Metall in der Nähe der Antenne kann die Signalstärke beeinflussen.
  5. Prüfen Sie, ob das Modul/Gerät mit Strom versorgt ist, bzw. ob es eingeschaltet ist.

 

  • Mein Gerät verliert öfters die Verbindung?

Bei solchen Problemen ist das Modul/Gerät meist zu weit von der Zentrale oder einem anderen Z-Wave Gerät entfernt. Auch andere Faktoren, wie z.B. Metallgehäuse oder eine verdeckte Antenne können die Signalstärke beinflussen. Falls Sie das Gerät nicht näher an der Zentrale montieren können, versuchen Sie ein anderes Z-Wave Gerät zwischen Zentrale und dem Gerät zu montieren, um Ihre Z-Wave Reichweite zu vergrößern. Wir verwenden dafür sehr gerne die FIBARO Wall Plug.